Deutsch - Français
header_29.jpg
Home arrow Aktuelles arrow Tierisch g’sund - Die Versicherungsgenossenschaft e p o n a

Tierisch g’sund - Die Versicherungsgenossenschaft e p o n a

23. Juni 2010 – 109. ordentliche Generalversammlung

e p o n a, unabhängiger Spezialist für Tierversicherungen, kündigt ein sehr gutes Jahr an. Das Geschäftsjahr 2009 endet mit einem ausserordentlichen technischen Ergebnis, mit einem starken Wachstum in der Produktion und einem positiven finanziellen Ergebnis. Die bereits ausgezeichnete Eigenkapitalbasis wurde weiter verbessert.

 

assemblée générale 2010.jpg

 

 

Am 23. Juni 2010 an der 109. ordentlichen Generalversammlung hat e p o n a – die über hundertjährige Tierversicherungsgesellschaft – eine erfreuliche Entwicklung und ein positives Ergebnis trotz eines schwierigen und herausfordernden Jahres 2009 vorgelegt. Dank einer soliden operativen Tätigkeit konnte sich die Genossenschaft mit Hauptsitz in Lausanne erfolgreich behaupten.

Im Bereich der Versicherungen verzeichnete e p o n a eine Erhöhung der eingenommenen Prämien und eine erfreuliche Produktionssteigerung von 12%. Diese Zunahme - deutlich höher als der Durchschnitt in diesem Markt - ist äusserst bemerkenswert, da sie im Umfeld der Folgen der Krise von 2008 erreicht wurde. Zurückzuführen ist dieser Erfolg insbesondere auf die Strategie qualitativ gute Produkte anzubieten und das Vertriebsnetz weiterzuentwickeln. Eine gute Entscheidung, da sie der  e p o n a  ermöglicht hat, ihre Position als Leader im Bereich der schweizerischen Tierversicherung zu wahren.

Neben diesem technischen Wachstum erfreut sich  e p o n a  auch über den guten Ertrag aus den Anlagen, dem Jahresergebnis und die weitere Verstärkung der bereits soliden finanziellen Basis. So ist es möglich, für das Geschäftsjahr 2009 eine Dividende auszuzahlen.
 
< zurück   weiter >